Nach knapp 10 Monaten Leerstand eröffnet der neue Supermarkt am Stöffler-Platz in der Ortsmitte. Mit dem neuen CAP-Markt ist wieder eine zentrale Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel gesichert und damit die Attraktivität der gesamten Ortsmitte gestärkt.

Als Fraktion der Freien Wähler freuen wir uns ganz besonders und danken vor allem Herrn Bürgermeister Ruppaner, dass es ihm mit den Eigentümern gelungen ist, in doch recht kurzer Zeit einen neuen Betreiber zu finden. Unsere Unterschriftenaktion hat deutlich gemacht, wie hoch die Nachfrage nach Einkaufsmöglichkeiten in der Ortsmitte ist. Die über 2.300 Unterschriften waren ein wichtiges Signal für diesen zentralen Einkaufsstandort.

Es liegt nun an allen Köngenerinnen und Köngenern, dieses Angebot nachhaltig anzunehmen und den neuen Markt durch ihren Einkauf zu unterstützen.

Unser Dank gilt auch den Gewerbetreibenden in der Ortsmitte, die sich während des Leerstandes teilweise durch schwierige Monate kämpfen mussten. Wir hoffen sehr, dass mit der Neueröffnung des CAP-Supermarktes am Stöffler-Platz diese Zeit schnell der Vergangenheit angehören wird.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen