19. Mai 2019

Eindrücke vom Köngener Wochenmarkt am 18.05.2019

 


25. April 2019

Übergabe der Unterschriftenlisten bei der EDEKA-Zentrale in Offenburg durch Johanna Fallscheer, Günter Hoffelner und Doris Hihn.

Die Ankündigung der Schließung des „Treff 3000“ Marktes löste bei uns Freien Wählern großes Entsetzen aus.

Mit einer Schließung wäre die Versorgung großer Teile der in Köngen  wohnenden 10.000 Einwohner nicht mehr gewährleistet. Der „Treff 3000“ Markt stellt zusammen mit den örtlichen Metzgereien und Bäckern die einzige Möglichkeit dar, den täglichen Bedarf an Lebensmitteln in der Ortsmitte zu decken.  Der Discounter und die Großverbrauchermärkte im Industriegebiet von Köngen und Wendlingen stellen dagegen keinen adäquaten Ersatz dar, da die Märkte wegen der großen Entfernung, der topographischen Lage und der nicht gegebenen öffentlichen Verkehrsanbindung für Personen ohne Auto nur schwer zu erreichen sind. Auch der Erhalt der sozialen Funktion der Ortsmitte und die Verbindung verschiedener Einkäufe und Besorgungen miteinander sind den Köngener Bürgerinnen und Bürgern sehr wichtig.

Die GR-Fraktion der Freien Wähler sowie deren Kandidatinnen und Kandidaten haben daher beschlossen, eine Unterschriftenaktion zu starten. Die überwältigende Resonanz der Bevölkerung mit über 2340 Unterschriften innerhalb 8 Tagen zeigt das große Interesse der Köngener am Erhalt eines Marktes.

Dies ist ein phänomenales Ergebnis und den Unterzeichnern gebührt deshalb unser herzlicher Dank.

Ebenso bedanken wir uns bei allen, bei denen wir die Unterschriftenlisten auslegen durften. Es zeigt uns, wie wichtig ein Lebensmittelmarkt in unserer Ortsmitte ist.

 

 


18. April 2019

Die Ankündigung der Schließung des „Treff 3000“ Marktes löste bei der Bevölkerung und uns Freien Wählern großes Entsetzen aus. Die GR-Fraktion sowie alle Kandidatinnen und Kandidaten haben daher beschlossen, eine Unterschriftenaktion zu starten.

In nur 8 Tagen wurden 2340 Unterschriften für den Erhalt eines Einkaufsmarktes in der Ortsmitte gesammelt. Dies ist ein phänomenales Ergebnis und den Einwohnern Köngens gebührt deshalb unser herzlicher Dank.

Ebenso bedanken wir uns bei allen Einzelhändlern, Ärzten, Apotheken und allen Geschäften, bei denen wir die Unterschriftenlisten auslegen durften. Es zeigt uns, wie wichtig ein Lebensmittelmarkt in unserer Ortsmitte ist.

 


5. April 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie der Gemeinde mitgeteilt wurde, stehen die „Treff 3000“ Märkte vor einer strategischen Neuausrichtung. Damit ist der Fortbestand unseres Marktes in der Ortsmitte offen.

Bürgermeister Ruppaner und die Verwaltung lassen nichts unversucht, eine geeignete Nachfolge in enger Abstimmung mit dem Betreiber und den Vermietern zu finden.

Wir, die „Freien Wähler“ Köngen, möchten diese Bemühungen mit einer Unterschriftenaktion unterstützen, um das Interesse der Bürgerschaft am Erhalt des Marktes zu dokumentieren.

Wir bitten Sie, diese Aktion ebenfalls mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Unterschriftenlisten liegen in den Köngener Geschäften oder am Freien Wähler Stand aus! Die Listen werden wir gesammelt an die derzeitigen Betreiber weiterleiten.

Wir danken Ihnen für Engagement!

 


2. April 2019

Bei herrlichem Frühlingswetter fand die von den Freien Wählern initiierte  Markungsputzete statt. Sie war ein voller Erfolg.

Wir konnten uns über die Teilnahme unserer ortsansässigen Vereine, Gruppen und vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger jeglichen Alters freuen. Es war erstaunlich zu sehen, wieviel Müll unachtsam entsorgt wird.

Zum Abschluss der Markungsputzete versorgte  die Feuerwehr alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Bauhof mit einem köstlichen Eintopf. Ganz herzlichen Dank an das Kochteam der Feuerwehr.

Weiterhin vielen Dank an Frau Koch von der Verwaltung sowie dem Team des Bauhofs.

Besonderer Dank an alle Helferinnen und Helfern, ohne deren Einsatz diese Markungsputzete nicht möglich gewesen wäre.

So machen wir gemeinsam Köngen lebens- und liebenswert.

Nach diesem großartigen Erfolg werden wir Freie Wähler eine Markungsputzete in Zukunft in einem 2-3 jährigen Rhythmus initiieren!

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten bei der Markungsputzete

 

 

 




    • 26.05.2019
    Kommunal- und Europawahl 2019